Ganzheitliche Psychotherapie

Begleitung bei Krisen und Entwicklung

Traumasensitives Yoga

Psychotherapeutische Begleitung für Menschen, die Lust haben, zu wachsen

In meiner Psychotherapeutischen Praxis in Freiburg begleite ich Menschen, die einen Weg heraus aus der Angst, der Depression, der Einsamkeit und der Scham gehen wollen.

In der Tradition der Humanistischen Psychotherapie stehen dabei nicht die Diagnosen im Vordergrund sondern das, was in einem Menschen wirklich lebendig sein möchte. Hier steht das Wachstumspotenzial des Menschen im Vordergrund.

Dabei greife ich vor allem auf Methoden der Gestalttherapie, des Personzentrierten Ansatzes nach Carl Rogers und Erkenntnissen der zeitgenössischen Traumatherapie zurück.

Ich habe Frieden mit mir selbst gefunden

Claudia Sousa Vaz hat mir ermöglicht, mich mich mit meinen tiefsten inneren Widersprüchen zu beschäftigen. Oft kam ich in einer Sitzung mit einer ganzen Ladung von Gefühlen, immer mit der Gewissheit, etwas Bedeutsames berührt zu haben. Das hat bisher keine andere Therapieform geschafft, so tief an den Quellen zu graben. Seit meinen Sitzungen mit Claudia bin ich sehr viel enger im Gespräch mit meinen unterschiedlichen Persönlichkeitsanteilen und konnte mit vielen von ihnen endlich Freundschaft schließen - dadurch fühle ich mich ausgeglichener und kann Ängste bezwingen, die mich früher in die Knie gezwungen haben.

"Und dann kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko zu blühen."

- Anaïs Nin -